Back to all news releases
Saturn Oil & Gas Inc. liefert erste 30-Tage-Produktionsergebnisse und schließt Finanzierung ab
  • Apr 06 2018

SASKATOON, SASKATCHEWAN – 6. April 2018 - Saturn Oil & Gas Inc. („Saturn“ oder das „Unternehmen“) (TSX.V: SMI) (FSE: SMK) ist erfreut die ersten 30-Tage-Produktionsergebnisse („IP30“) für zwei der drei kürzlich fertiggestellten Viking-Horizontalbohrungen im Gebiet von Flaxcombe bekanntzugeben. Das Unternehmen möchte außerdem bekannt geben, dass es eine besicherte Finanzierungsfazilitätsvereinbarung (die „Kreditfazilitätsvereinbarung“) mit der UOG-BC Holdings Ltd., einer Tochtergesellschaft von RC Morris & Company Special Opportunities Fund III Limited Partnership (die „Kreditgeberin“) abgeschlossen hat. Die Fazilität bietet eine Darlehenszusage von bis zu 2,75 Mio. CAD.


In Ergänzung zu Saturn's Pressemitteilung vom 21. Februar 2018: Das Unternehmen bohrte und vollendete drei 100% eigene Viking Horizontalbohrungen im Gebiet von Flaxcombe. Zwei der jüngsten Bohrungen von Saturn (102/10-31-029-26W3/00 oder „10-31“ und 102/09-29-029-26W3/00 oder „09-29“) wurden Ende Februar 2018 in Produktion genommen. Die anfängliche 30-Tage-Produktion der 10-31-Bohrung („IP30“) ergab 91,2 Barrel 36° API-Leichtöl pro Tag. Das Bohrloch 09-29 war das erste horizontale Bohrloch auf dem Abschnitt und eine wichtige Bohrung für das Unternehmen. Die IP30-Ergebnisse bei der 09-29-Bohrung waren 59,7 Barrel 36 ° API-Leichtöl pro Tag. Die Bohrung 09-29 wird weiterhin von der Fertigstellung gereinigt und verbessert ihre Produktion mit Strömungsraten der gesamten Flüssigkeit von mehr als 100 Barrel pro Tag mit 50% Wasseranteil. Das dritte Viking-Horizontalbohrung des Unternehmens, die im ersten Quartal 2018 niedergebracht wurde, begann Anfang März 2018 die Produktion und das Unternehmen wird IP30-Ergebnisse veröffentlichen, sobald sie verfügbar sind.

Das Unternehmen möchte außerdem ein Update zu den ersten beiden Viking-Horizontalbohrungen, die im Dezember 2017 gebohrt wurden, veröffentlichen. Die Viking-Horizontalbohrungen übertrafen weiterhin die Erwartungen mit einer anfänglichen 90-Tage-Produktion („IP90“) für 101/09/31 mit durchschnittlich 95,9 Barrel Öl pro Tag und 102/09-31 durchschnittlich 86,0 Barrel Öl pro Tag. Die kumulierte Gesamtproduktion für diese beiden Bohrungen hat 13.800 Barrel Leichtöl überschritten.

Gemäß der Darlehensvereinbarung wird die Kreditgeberin eine Gesamtkreditfinanzierungszusage in Höhe von bis zu 2,75 Mio. CAD bereitstellen, die innerhalb eines Jahres rückzahlbar ist. Gemäß der Kreditvereinbarung und vorbehaltlich der vorherigen Zustimmung der TSX Venture Exchange wird die Gesellschaft innerhalb von 30 Tagen nach Abschluss 859.375 Warrants auf Aktien zum aktuellen Marktpreis ausstellen. Die Warrants können von der Kreditgeberin für ein Jahr ab dem Ausgabedatum ausgeübt werden.

Über Saturn Oil & Gas Inc.
Saturn Oil & Gas Inc. (TSX.V: SMI) (FSE: SMK) ist ein börsennotiertes Energieunternehmen und fokussiert auf die Akquisition und Entwicklung von unterbewerteten und risikoarmen Gebieten. Saturn strebt den Aufbau eines starken Portfolios mit Cash-flow Gebieten in strategischen Regionen an. Risikobefreite Gebiete und kalkulierbare Umsetzung werden es Saturn ermöglichen mit Vorkommen und Produktion sowie anhaltende Einnahmen. Saturn’s Portfolio wird der Schlüssel für Wachstum und bietet langfristige Stabilität für Aktionäre.

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +1 (306) 955-9946 oder: www.saturnoil.com

Im Namen des Board of Directors von
SATURN OIL & GAS INC.
John Jeffrey, MBA, CEO & Chairman

WEDER DIE TSX VENTURE EXCHANGE NOCH DEREN REGULIERUNGSDIENSTLEISTER (GEMÄSS DER DEFINITION DES BEGRIFFS IN DEN BESTIMMUNGEN DER TSX VENTURE EXCHANGE) ÜBERNEHMEN VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT ODER ANGEMESSENHEIT DIESER PRESSEMITTEILUNG.
Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!